Unterboden-, Hohlraumkonservierung mit Elaskon-Produkten

Wir sind eine Elaskon  und bieten Ihnen an:


Unterbodenschutz (UBS, UBSO)
Hohlraumkonservierung (HK)
Unterbodenschutz- und Hohlraumkonservierung inkl. Nanohandwäsche (UHK)
  

 

Bei diesen Arbeiten verwenden wir Elaskonprodukte aus Dresden.

Unterbodenschutz und Hohlraumkonservierung sind bei unseren Witterungsbedingungen wichtiger denn je. Beides sind wichtige Faktoren zur Werterhaltung Ihres Fahrzeuges.

 

Gerade bei Neufahrzeugen ist das Aufbringen eines Unterbodenschutzes und der Hohlraumkonservierung sinnvoll, da hier noch keine Rostvorschäden bestehen.
Die meisten Neufahrzeuge sind im Auslieferungszustand nicht oder nicht ausreichend konserviert.


Bei Gebrauchtfahrzeugen wird eine Anti-Rostbehandlung des Unterbodens vorgenommen, ein Unterbodenschutz aufgetragen und die Hohlräume konserviert.
Das Fahrzeug sollte von "unten" ebenso geschützt und gepflegt werden, wie von "oben".

 

Weitere Bilder in der Galerie
hier klicken

 

Sie erhalten von uns einen Pflegepass, der wie ein Serviceheft anzusehen ist. In diesem werden alle Pflege-, Konservierungs-, Versiegelungsarbeiten  festgehalten.

 


                   Unterbodenschutz

Unterbodenschutz


                      Radkasten Vorher                       Radkasten Nachher
Radhaus hinten Radhaus Nachher
Hohlraum Vorher ohne Konservierung Hohlraum Nachher mit Konservierung
Hohlraum Hohlraum

 

In den meisten Fällen steht der Dreck in den Radhausschalen. Wenn keine Konservierung vorhanden ist, fangen Kotflügel und Schweller an zu rosten.

Radhaus Radhaus
Radhaus Radhaus

 

Im rechten Bild sieht man Spinnweben und Rost. Dieser entsteht durch Feuchtigkeit in den Hohlräumen. Wenn diese nicht ausreichend konserviert sind, fangen sie an zu rosten.

Hohlraum Hohlraum

 

Auch bei vollverzinkten Karosserien fangen die Punktschweißnähte an zu rosten, da heute nur die einzelnen Bauteile verzinkt sind und nicht das komplette Fahrzeug.

Rost Rost
Verschlußstopfen für Hohlraum verdeckt den Rost Eine zu dünne Zinkschicht hält auch kein Rosten auf! Siehe unteres Bild
Rost Rost

 

Bei diesem Fahrzeug war der Auslauf für Wasser bzw. Kondenswasser zugesetzt, dadurch ist der Schweller durchgerostet. Man kann sehen, wie beim Öffnen des Verschlussstopfens das Wasser rausläuft. Bei einer Konservierung werden diese Ausläufe auf Funktionsfähigkeit kontrolliert.

Rost

 

Bei einer Nicht-Konservierung kann es soweit kommen, das Muttern und Schrauben so verrosten, dass diese sich nicht mehr lösen lassen. Bei uns werden Schrauben und Gelenke mit einem speziellen Konservierungsmittel versehen. Dieser Dreieckslenker lässt sich nur noch mit einem Schweißbrenner demontieren. Dies ist ein enormer zeitlicher und finanzieller Aufwand.

Rost

 

Weitere Bilder in der Galerie Unterbodenkonservierung
hier klicken

Eine ausführliche Leistungsbeschreibung finden Sie unter Preisinfo's & Download's bzw. den entsprechenden Links.